Fandom


Die DTM-Saison 2020 ist die 34. Saison der DTM und die 21. seit Neugründung der Serie im Jahr 2000.

StarterfeldBearbeiten

Siehe Starterfeld 2020

Rennkalender Bearbeiten

Der Rennkalender wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie mehrmals geändert.

Der erste Kalender vom September 2019 enthielt 10 Veranstaltungen mit je zwei Rennen. Erstmals in der Historie waren mehr Rennen im Ausland als in Deutschland angesetzt. Der Saisonauftakt sollte wie schon in der Anfangszeit der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft in Zolder stattfinden. Neu hinzugekommen waren der Igora Drive im russischen Sankt Petersburg, der Scandinavian Raceway Anderstorp im schwedischen Anderstorp und der Autodromo Nazionale di Monza. Das Rennen auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli wurde hingegen gestrichen. Ebenso sollte nur noch ein Rennen in Hochenheim ausgetragen werden. Ein gemeinsames Rennen mit der Japanischen Super GT war ebenfalls nicht plant[1].

Am 25. März musste der Kalender angepasst werden. Der Norisring sollte nun den Saisonauftakt austragen. Die anderen Rennen wurden neu terminiert[2].

Am 3. Juni wurde erneut der Kalender überarbeitet. Die Rennen in Schweden, Russland und Italien wurden abgesagt, dafür wird zum ersten mal seit 2005 wieder in Spa-Francorchamps gefahren. Zudem sind auf dem Lausitzring, dem Nürburgring und in Zolder je zwei Rennwochenenden hintereinander geplant[3].

Bereits kurz nach Veröffentlichung des neuen Kalenders, musste der Norisring die geplante Veranstaltung wegen fehlender Freigabe durch die Stadt Nürnberg allerdings absagen[4].




|}

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. motorsport-total.com: DTM-Kalender 2020 offiziell: Anderstorp bestätigt, aber eine Unbekannte (19.09.2019 12:13)
  2. motorsport-total.com: DTM reagiert auf Coronavirus: Neuer Kalender mit Norisring als Auftakt (25.03.2020 18:25)
  3. motorsport-total.com: Neuer DTM-Kalender mit zehn Wochenenden: Spa feiert Comeback! (03.06.2020 13:24)
  4. auto-motor-und-sport.de: Keine DTM auf dem Norisring 2020 (05.06.2020)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.