Fandom


Roland Asch Autogramm
Roland Asch
Persönliche Daten
Nation GER Deutschland
Geboren 12. Oktober 1950 (Altingen)
Gestorben
DTM-Karriere
Aktiv 1984-2000
Rennen 175
Siege 6
Pole-Positions 4
Schn. Runden 8
Punkte 1.114
Meister

Roland Asch (* 12. Oktober 1950 in Altingen) ist ein deutscher Automobilrennfahrer.

1984 startete Asch zum ersten Mal in der DTM. Beim zweiten Saisonrennen auf dem Hockenheimring kam er in einem BMW 323i als elfter ins Ziel. In der Saison 1985 wurde er in einem Ford Mustang von ABR Ringhausen Rennsport eingesetzt und schaffte zwei mal den Sprung aufs Podium. 1986 kam es - wiederum mit einem Ringshausen-Mustang - nur zu sporadischen Einsätzen. Nach einem Jahr Pause wurde Asch 1988 im Mercedes-Benz-Team BMK Motorsport eingesetzt. Mit mehreren Podestplätzen wurde Asch am Saisonende Vizemeister hinter Klaus Ludwig. 1989 bekam Asch einen Platz ein einem Mercedes-Benz 190E 2.3-16 von MS-Jet Racing, wurde jedoch nur Gesamt-Elfter. Nach einem weiteren durchwachsenden Jahr im Snobeck-Mercedes bekam Asch für 1991 einen Platz in einem Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evo II von Zakspeed mit dem er wieder auf Podest fahren konnte. 1992 konnte Asch seinen ersten Sieg im zweiten Lauf des ersten Rennens auf dem Nürburgring erringen. Nach einem weiteren Sieg auf dem Hockenheimring wurde Asch in der Meisterschaft Sechster. 1993 stieg Asch ins Werksteam von AMG auf und wurde mit drei Saisonsiegen Vizemeister hinter Nicola Larini im Alfa Romeo und somit bester Mercedes-Benz-Pilot. Nach einem weiteren Jahr bei AMG verließ Asch die DTM und fuhr bis 1999 in der STW. 2000 kam es beim Rennen in Oschersleben zu einem einmaligen Comeback für das Audi Team Abt Sportsline, als er und James Thompson die in Le Mans startenden Christian Abt und Laurent Aïello vertrat.

DTM-Karriere von Roland Asch
Saison Team No. Wagen
1984 BMW 80 BMW 323i Roland Asch 1984
1985 Ford ABR Ringhausen Rennsport 14 Ford Mustang 5.0 GT Ford Mustang 5.0 GT
1986 Ford Ford Ringshausen 26 Ford Mustang 5.0 GT Ford Mustang 5.0 GT
1986 Ford Ford Ringshausen 26 Ford Sierra XR4Ti Ford Sierra XR4Ti
1988 Mercedes-Benz (Logo) BMK-Motorsport 41 Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Mercedes-Benz 190E 2.3-16
1989 Mercedes-Benz (Logo) MS-Jet Racing 4 Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Mercedes-Benz 190E 2.3-16
1989 Mercedes-Benz (Logo) MS-Jet Racing 4 Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo
1990 Mercedes-Benz (Logo) Snobeck Racing Service 14 Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo
1990 Mercedes-Benz (Logo) Snobeck Racing Service 14 Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo II Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo II
1991 Mercedes-Benz (Logo) Zakspeed Racing 19 Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo II Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo II
1992 Mercedes-Benz (Logo) Zakspeed Racing 19 Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo II Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo II
1993 Mercedes-Benz (Logo) AMG-Mercedes Sonax 12 Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo II Mercedes-Benz 190E 2.3-16 Evo II
1993 Mercedes-Benz (Logo) AMG-Mercedes Sonax 12 AMG-Mercedes 190E Klasse 1 AMG-Mercedes 190E Klasse 1
1994 Mercedes-Benz (Logo) AMG-Mercedes Tabac-Original Sonax 12 DTM AMG-Mercedes C-Klasse DTM AMG-Mercedes C-Klasse
Rennen von Roland Asch
Saison 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Pkt. Pos.
1984 BEL GER GER GER GER GER GER GER GER GER BEL GER 44 8
11
1985 BEL GER GER GER GER GER BEL GER GER 4 94
DNF 4 3 14 5 DNS 5 7 8 2 10
1986 BEL GER GER GER GER GER GER BEL GER 19 29
5 19 DNF 4
1988 BEL GER GER TCH GER GER GER GER GER AUT HUN GER 2 242
14 11 8 9 3 4 4 11 (14) DNF 2 2 2 DNF 2 3 9 DNF C C 7 11 2 2
1989 BEL GER GER GER GER GER GER GER GER GER GER ITA 10 161
12 10 8 7 5 DNF 1 9 DNF DNS 6 DNF 13 12 DNF DNF 6 DNF 8 5 12 12
1990 BEL GER GER GER GER GER GER GER GER GER GER RSA-1994 21 13
8 13 DNF DNS 20 9 15 7 DNF DNF 13 10 DNF 14 10 11 DNF 12 13 9 DNF DNF 2 1
1991 BEL GER GER GER GER GER GER GER GER GER TCH GBR RSA-1994 9 91
10 7 8 DNF 4 DNF 10 7 7 7 3 3 7 7 4 5 DNF DNF 7 6 3 2 21 DNF 6 5
1992 BEL GER GER GER GER GER GER TCH GER GER GER GER 6 143
7 2 5 1 6 DNF DNF 11 5 1 7 6 2 5 5 5 12 10 DNF 11 9 7 6 DNF
1993 BEL GER GER GER GER GER GBR GER GER GER GER 2 204
3 4 2 4 4 3 6 4 7 17 5 2 5 5 1 5 DNF 6 1 1 6 3
1994 BEL GER GER ITA GER GER GBR GER GER GER GER GER 6 124
2 2 DNF 11 12 6 7 4 6 4 DNF DNS 4 8 2 11 4 3 5 2 8 7 8 9
2000 GER GER GER GER GER GER GER GER GER 0
15 DNF
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.